eingang
künstlerwerdegänge
ausstellungen
galerien
künstlergruppen
bildbetrachtung
wochengedicht
nachforschungen
angebote
archiv
verweise
kontakt
forum
 

Wer kann mir weiterhelfen?

Hier können Sie mir bei meinen Nachforschungen helfen. Bitte melden Sie sich bei mir: Kontakt.
 
Dankbar bin ich auch für Aufnahmen von Arbeiten (Bilder, Plasiken, Grafiken usf.), die ich in meinen Seiten einbauen dürfte, für Artikel zu den Kunstschaffenden und für Ausstellungskataloge.
Ich nehme auch gerne Hinweise zu Künstlern entgegen, die ich schon besprochen habe, aber auch zu solchen, die ich noch nicht erwähnt habe, ich aber unbedingt erwähnen sollte.

Ich suche daneben laufend Kataloge zu den Jahres-, Weihnachts- oder Herbstausstellungen der Aargauer Künstler.

Die Kataloge der folgenden Jahre wären mir besonders dienlich: 1974, 1975, 1976, 1981 und 1983.

 
 

 
 

Josef Germann, Fünflinden Lenzburg 1945

 
 
Ich suche beständig Fotos oder Selbstbildnisse von Künstlern, von denen sie mir noch fehlen. So unter anderen von:
Andrès Charles G., Aarau, Morges (1915-1999) Koller-Keller Louis, Aarau (1904–1978)
Büchli Willi, Lenzburg, Zürich (1907–1965) Koref-Musculus Gertrud, Aarau (1889–1972)
Chadima Jaro, Baden, Schwanden (1877-1940) Kubass Arpad Josef, Zofingen (1884–1965)
Dorer Curt, Baden (1879–1945) Maurer Friedrich W., Neuenhof (1912–1974)
Elgger Franz, Rheinfelden, Luzern (1786–1864) Nieriker Joseph, Baden (1828–1903)
Escher Ernst Alfred, Zürich (18831963) Nyffenegger Heinrich, Bern (1895–1968)
Gloor Gottfried, Mellingen (1901–1934) Rothpletz Johann Julius, Aarau (1833–1898)
Goetschi Friedrich, Teufenthal (1902–1981) Scheurmann Jakob Emanuel (1807–1862)
Haldemann Walter, Mellingen (1943-2011) Villiger Josef, Wettingen (1877–1954)
Herosé, Paul August (1806–1866) Walty Hans, Lenzburg, (1868–1948)
   
 
 

 
 

Walter Aerni, Bildnis aus dem Skizzenbuch

 
 
Bei den folgenden Künstlern fehlen mir Werke. Kann mir jemand Aufnahmen zur Verfügung stellen?
Bally Martina, Aarau, Bern (1892–1965)

Müller-Fehr Maria, Oberentfelden (1897–1980)

Brutschi Emil, Rheinfelden (1853–1905)  
   
 
 

 
 

Arnold Ammann, Landschaft 1960

 
   
Von folgenden Künstlern habe ich noch sehr wenig bis fast gar nichts! Wer weiss mehr, wer hat mir Unterlagen?
Attenhofer August, Zurzach (1828–1862)

Haller-Schwerzler Louise (1903–1975)

Baldinger Franz, Zurzach, Stuttgart (1827–1887)

Hangartner Ferdinand, Aarau (1852–1909)

Baumann Fritz, Genf (1899–1998) Hasler-von Mechel Gottlieb, Basel (1805–1864)

Baur Marie, Sarmenstorf, Muri (1846–1927)

Hochuli August, Schaffhausen (1900–1990)

Beutler Pierre-Frédéric, Brittnau (1956-2007)

Hunziker Albert, Zürich (1902–1969)
Birchmeier August Eduard, Aarau (1870–1931) Kellenberg Alfred, Grindelwald (1891–1979)
Bloesch Carl (Charles), Laufenburg (1818–1908) Keller Ella, Aarau, Bern (1876–1929)

Brunner Jakob Hermann, Lenzburg (1871–1951)

Küng Werner, Fahrwangen (1932–1987)

Brüstlein Eliane, Wettingen, München (1883–1979)

Lieb Johann, Meienberg (1811–1869)
Burkhardt Hans, Auw (1850-1910)

Meier Xaver, Schneisingen (1799–1842)

Dubs Carl, Aarau, Rombach, (1884-1949) Meier-Schachen Paul, Aarau (1884–1976)
Fischer V. Hugo, Reinach (1866–1959) Roth Erwin, Aarau (1886–1963)
Glinz Theophil, Lenzburg (1849–1908) Stäbli Diethelm, Brugg, Winterthur (1812–1868)
Goetschi-Wild Klara Agnes, Teufenthal (1906–2002) Sutermeister Johann R., Zofingen (1819–1892)
Grüneisen Eduard, St.Gallen, Buchs (1883–1966)

Trincot Georges, Paris, Kolmar (1921–2007)

Halder Friedrich, Lenzburg, Arosa (1820–1903) Weber-Félix Carmen, Baden (1894–1974)
 

 

 
Treten Sie bitte mit mir in Verbindung über den Kontaktvordruck oder über info@kunstbreite.ch. Verbindlichen Dank.
 
Des Weiteren bin ich an allem interessiert, was irgendwie im Zusammenhang mit Johann Jakob Wyss steht. Ich möchte über ihn eine kleinere Arbeit schreiben. Wenn Sie zu ihm etwas wissen oder haben, treten Sie bitte mit mir in Verbindung über den Kontaktvordruck oder über info@kunstbreite.ch. Verbindlichen Dank.
 

Ansichtskarte von J.J. Wyss

 
 

 
 

Werner Küng, Aussichtsturm und Stadttor Bremgarten AG

 
 

Werner Küng (1932–1987)

* 27.2.1932; † 28.12.1987 Fahrwangen; Heimatort: Werthenstein LU.

 
Kennt jemand einen Maler, Gafiker und Bezirksschullehrer namens Werner Küng?
Er hatte Anfang 60er-Jahre bis mindestens 1962 an der Bezirksschule Bremgarten (AG) im Zeichnen unterrichtet.
Ab 1974 lebte er bis zu seinem Tod in Fahrwangen.

Zeichnung von Werner Küng aus:

"Einweihung Schulhaus Promenade Bremgarten, Bremgarten 1963".

Sachdienliches und Hinweise an: info@kunstbreite.ch.
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!
 

A. Urech

Bei dieser Kirche handelt es sich um die Pfarr- und ehemalige Klosterkirche St. Ulrich in Kreuzlingen.

Der Künstler war ein A. Urech, kennt den jemand? Oder war es eine Künstlerin?

Das Bild muss in der Zeit vor dem Kirchenbrand von 1963 entstanden sein.

Wenn Sie etwas wissen, wäre ich Ihnen verbunden, wenn Sie sich meldeten.
 

Jemand meinte, es könnte sich um Urech-Seon handeln; das glaube ich eher nicht.

Es handelt sich auch nicht um einen oder eine Verwandte des Basler Künstlers Rudolf Urech; diesem Hinweis bin ich nachgegangen, und er hat sich als falsch erwiesen.

Es handelt sich auch nicht um den Primarlehrer Anton Urech aus Sarmenstorf. Mit ihm bin ich in Verbindung getreten, und er teilte mir mit, dass das Bild nicht von ihm stamme.

Im Adressbuch von Kreuzlingen aus den Jahren 1937/38 ist ein A.Urech als Aluminiumarbeiter aufgeführt; könnte es sich bei ihm um den Künstler handeln?

 
Sachdienliches und Hinweise an: info@kunstbreite.ch.
Besten Dank für Ihre Hilfe!

Stand: 01.04.11