eingang
künstlerwerdegänge
ausstellungen
galerien
künstlergruppen
bildbetrachtung
wochengedicht
nachforschung
angebote
archiv
verweise
kontakt
forum
 

Bildbetrachtung

 

  Jacobus van Looy 1855-1930

Weiße Katze im offenen Fenster
In diesem Gemälde herrschen grüne, braune und graue Farbtöne vor. Fast in der Mitte sitzt die weiße Katze. Die Farbe ist sehr dünn aufgebracht und auffallend hell und zart, gleichsam wie bei einem Aquarell. Drei Linien weisen auf die Katze als den Mittelpunkt des Bildes hin. Das Licht, das von außerhalb kommt, spielt mit den Konturen des anmutigen Tieres. Es sitzt mit dem Körper zum Raum hin und wendet den Kopf nach draußen. Das Haus verspricht Sicherheit, doch im Freien locken die Abenteuer. Gespannte Gelassenheit strömt von ihm aus. Ein Meisterwerk eines Gemäldes, das unvermittelt mein Herz berührt.
   
   

Stand: 01.04.11